Toblach in Südtirol

05.03. – 12.03.2022

Skilanglauf, Winter- und Schneeschuhwandern, Ski-Alpin mögl. (ohne Betreuung | Erwachsene

Italien, 1.245 – 2.000 m

LUST AUF SÜDTIROL IM WINTER!!!
LANGLAUFEN IN DEN DOLOMITEN: EINZIGARTIG SCHÖN!
ENTSPANNEN, GENIESSEN, FREUDE TANKEN UND FREUNDE GEWINNEN!
Der Bremer Ski-Club fährt wieder zum Skilanglaufen, Winterwandern und Schneeschuhwandern in das Hochpustertal nach Toblach/Südtirol. Erleben und genießen Sie wunderbare Wintertage mit grandioser Kulisse der Bergwelt in den Dolomiten.
Wichtig zu wissen: Diese Ski-Reise ist besonders geeignet für geübte Skilangläufer – keine Anfängerschulung!

>> Winterwanderer sind herzlich willkommen und können sich über gut beschilderte Winterwanderwege und die unberührte Natur freuen                                                                                                                                                                                                                >> 2 geführte Winterwanderungen in dieser Woche mit Globo Alpin
>> eine geführte Tages-Schneeschuhwanderung mit Globo Alpin
>> Alpinfahrer finden hier hervorragende Pisten (z.B. in Bruneck am Kronplatz ist auch sehr gut zu erreichen mit der „Mobilcard Südtirol“)

Für Skilangläufer ist die Gegend um Toblach, Innichen und Sexten sowie das Pragser Tal + Antholzer Tal unzweifelhaft die Nummer 1 in Südtirol/ Italien. 220 km verbundene, schneesichere und bestens präparierte Loipen laden ein zum Skilanglaufgenuss in das Hochpustertal, das Langlauf-Mekka der Dolomiten. Loipenticket inklusive im Reisepreis!
Zudem bietet das Hochpustertal mit der „Mobilcard“ ein attraktives Skibussystem. Auch Nachtskilauf in der Nordic Arena in Toblach ist möglich.

Unser Quartier ist das familiengeführte Hotel Laurin in Toblach (1.242 m)
www.hotel-laurin.com. Hier wird uns Folgendes geboten:
>> traditionelle Südtiroler Gastlichkeit
>> ein reichhaltiges alpines Frühstücksbuffet
>> abends genießen wir ein köstliches 4-Gänge-Wahlmenü (auch vegetarisch möglich)
>> tägliche Benutzung des Wellnessbereiches mit finnischer Sauna, türkischen Dampfbad, Whirlpool, Fitnessraum (Bademäntel kostenlos)


R Bahnfahrt (Tagfahrt) über München, Fortezza/Franzensfeste bis Toblach
L Fahrt, Hotel mit HP, skiläuferische LL-Betr. d. DSV lizenzierte Vereinsskilanglauflehrer, Loipenticket, Kurtaxe und Benutzung regionaler Busse/Züge mit der „Mobilcard“
K DZ (Mansardenzi./o. Balkon): 970,- € p.P., EZ: 1.165,- €. DZ (Alpina mit Balkon): 999,- € p.P., EZ: 1.225,- €
Fam.-Zi.: 1.045,- € p.P. (nur 1 Fam.-Zi., separates Zi., gemeinsame Dusche/WC), Winterwander: 35,- € p. weniger wenn kein Loipenticket erforderlich ist
ÜL Bernd Wundersee und Ulf Vagt
I Bernd Wundersee, 0421.212845, bernd.bsc@web.de