Bremer und Harzer Zwergen-Cup VI

03.03.2019

Ski alpin, Rennlauf für Kinder 4-13 Jahre

Harz


Das Kinderskirennen im Harz

>>> Anmeldeformular zum Rennen

>> > ausführliche Informationen zum Rennen

 

  • am So. 03.03.2019 in Braunlage  Hexenritt Schlepplift
  • Meldeschluss: Donnerstag, 28.02.2019 18:00 Uhr
  • Auslosung: Donnerstag, 28.02.2019, 19:00 Uhr in Bremen
  • Startnummernausgabe: Sonntag, den 03.03.2019, 8:00 –  08:30 Uhr Talstation Schlepplift
  • Startzeit: Rennen Bremer ZC VI  / 1. Durchgang 9:00 Uhr / 2. Durchgang anschließend
  • Siegerehrungen: Nach Ende der Veranstaltungen mit Ausgabe der Urkunden/Plaketten, Zielbereich
  • Veranstalter: Landesskiverband Bremen / Niedersächsischer Skiverband
  • Ausrichter: Bremer Ski-Club und Landesskiverband Bremen
  • Austragungsort: Braunlage Hexenritt Schlepplift
  • Teilnahme: Teilnahmeberechtigtsind ausschließlich Kinder und Schüler m/w bis U4- U12Jahrgänge 2014- 2006
  • Die Teilnehmer benötigen keine Vereinszugehörigkeit!
  • Streckenverlauf: Vielseitigkeitslauf, geringes Gefälle, kurze Distanz , RS- Tore. Evt. Parallel- Slalom bei ausreichender Schneelage
  • Startfolge/Zeitplan: Bei RS Einzelstart (wie bei alpinen Rennen), 2 Durchgänge.
  • Gewertet wird aus den beiden Durchgängen der zeitschnellste Lauf.
  • Bei der Klasse U12 werden, und bei Austragung als Parallelslalom werden für alle Klassen beide Laufzeiten addiert! (Roter Lauf/ Blauer Lauf)
  • Sollte im PSL ein Läufer stürzen und einen Lauf nicht beenden, bekommte er eine Zeitstrafe.
  • Wettkampfbestimmung: nach Reglement Harzer Zwergen Cup
  • Preise: Urkunde für jeden Teilnehmer, die 3 Erstplazierten je Klasse erhalten eine Plakette.
  • Meldungen Rennen: an Hans-Jürgen Böschen,  Clausthaler Str. 11, 28205 Bremen, Tel.& Fax 0421/ 448894, sportwart@skiverbandbremen.de
  • Startgeld/Teilnehmer: € 6,00 Schüler/innen, jeweils bei Abholung der Startnummern zu begleichen.
  • Nachmeldungen bis 1 Std. vor dem Start plus € 2,-
  • Liftkarten: organisiert jeder selbst
  • Haftung: Für eine ausreichende Versicherung der Teilnehmer haftet der meldende Verein und/oder die jeweiligen Erziehungsberechtigten. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung für Unfälle und Schäden während des Trainings und des Wettbewerbes, auch nicht gegenüber Dritten.
  • Anmerkung: Nicht abgegebene Startnummern werden mit € 30,00 in Rechnung gestellt.
  • Für alle Teilnehmer besteht Helmpflicht!
  • Schnee-/Wetterklausel: Information am Donnerstag, 28.02.2019, 18:00 bis 19:00 Uhr unter Tel. 0421/ 448894 od. 0172/ 5974091
  • Wir behalten uns vor, wenn die Mindestbeteiligung von ca. 30 Startern nicht erreicht wird, die Rennen abzusagen.

Kosten, die durch eine vergebliche Anreise entstehen, werden in keinem Falle ersetzt.