Planneralm-6

03.04. – 10.04.2021

Ski-Alpin und Snowboard | Familien

Österreich, 1.600 – 2.200 m

Ausgebucht

JETZT WOLLEN WIR ES WIRKLICH WISSEN!

Für die letzte Saison gab es an dieser Stelle ein kniffeliges Rätsel mit Fragen zur Planneralm, dem Alpengasthof Stieg und der österreichischen Küche. Die Fragen wurden von einigen Rätselfreunden richtig gelöst. Der Eifer und der Fleiß waren sehr lobenswert, doch leider konnten wir die Richtigkeit der Antworten nicht vor Ort überprüfen. Das werden wir nun nachholen!

Nach der Theorie kommt jetzt die Praxis. Ob Schnitz-Reith, Powidel oder Gläserboden, mit allen Sinnen werden wir den Reizen der Planneralm nachspüren. Täglich werden wir gemeinsam stöhnen, schwitzen, staunen. Wer seinen Körper spüren und den Gaumen erfreuen möchte, der findet im Alpengasthof Stieg auf der Planneralm beste Voraussetzungen. Und weil es in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten noch viel mehr Freude macht, bieten wir diese traditionelle Familienskireise an. Ski und Schuh, Besteck und Glas, Gitarre und Gesangbuch.

Erlebe auch Du diese wunderbare Kombination von Sport und Genuss. Die Planneralm ist anders. Doch anders ist nicht besser oder schlechter, nur anders!


R Selbstanreise
L

7 Übernachtungen mit Halppension und Mittagssuppe im komfortablen Alpengasthof direkt an der Piste, 6 Tage Skipass, schneesportliche Betreuung durch lizenzierte Vereinsskilehrer/ÜL; Totalanfänger besuchen einen kostenpflichtigen Skikurs der lokalen Skischule, wenn dieser angeboten wird

K

Erw.: 799,- €

Kinder: 0-2 Jahre 146,- €; 3–5 J. 249,- €; 6–10 J. 449,- €; 11–15 J. 499,- €; Jugendl.: 16-17 J. 599,- €

ÜL

York Golinski und 4 weitere Vereinsskilehrer

I

York Golinski, 0421.216501, york.golinski@gmail.com