Planneralm-5

28.03. – 04.04.2020

Ski-Alpin | Familien

Österreich, 1.600 – 2.200 m

Buchbar ab 24.8.2019

DAS IMMERWÄHRENDE RÄTSEL DER PLANNERALM

Generationen von Skifahrern sind schon in das höchstgelegene Skidorf der Steiermark gefahren. Da sollte man doch meinen, dass alle Fragen gestellt und alle Anworten gegeben worden sind. Die Planneralm ist aber so vielfältig, dass es immer noch etwas Neues zu entdecken gibt.

Wann wurde der Gläserbodenlift in Betrieb genommen?
Von welcher Marke war das Auto, das 1932 als erstes auf die Planneralm gefahren wurde?
Was haben alle Zimmer im Alpengasthof Grimmingblick gemeinsam? Was ist Powiedel?

Wer diese Fragen nicht spontan beantworten kann, die Lösungen aber gerne herausfinden würde, sollte sich der Planner-Quizreise anschließen. Diese wird sportliche, kulinarische und gesellige Antworten geben!



R Selbstanreise
L

7 Übernachtungen mit Halppension und Mittagssuppe im komfortablen Alpengasthof Grimmingblick direkt an der Piste, 6 Tage Skipass, schneesportliche Betreuung durch lizenzierte Vereinsskilehrer/ÜL; Totalanfänger besuchen einen kostenpflichtigen Skikurs der lokalen Skischule, wenn dieser angeboten wird

K

Erw.: 793,- €

Kinder: 0-2 Jahre 146,- €; 3–6 J. 251,- €; 7–10 J. 448,- €; 11–14 J. 490,- €; Jugendl.: 15-17 J. 599,- €

! Zuschlag für Kinder und Jugendliche bei Unterbringung im separaten Zimmer 49,- € pro Person/Woche
ÜL

5 lizenzierte Vereinsskilehrer/ÜL

I

York Golinski, 0421.216501, york.golinski@gmail.com