Braunlage - Königskrug

21.01. – 25.01.2019

Skilanglauf, Winterwandern (ohne Betreuung) | Erwachsene

Deutschland 720 – 880 m

Ausgebucht

SKILANGLAUF IM HARZ – KURZURLAUB (4 ÜBERNACHTUNGEN)

Skilanglauf und Winterwandern wird im Harz zu einem echten Naturerlebnis. Die Loipen und Wanderwege führen durch Teile des Nationalparks. Gemütliche Waldgaststätten und Bauden entlang der Wegstrecken laden zum Verweilen ein.

Wir wohnen im familiengeführten Waldhotel Achtermannstor in Königskrug oberhalb von Braunlage, mitten im Nationalpark Harz. Das Hotel ist ein optimaler Ausgangspunkt für Langläufer und Wanderer, denn die Langlaufloipen und  Winterwanderwege führen direkt am Haus vorbei.

Die Loipen sind abwechslungsreich nach verschiedenen  Schwierigkeitsgraden gestaltet und fügen sich wunderbar in die bezaubernde Harzlandschaft ein. Alle Hotelzimmer sind Nichtraucherzimmer. Sie sind mit SAT-TV und einem eigenen Bad/WC ausgestattet. Jeden Morgen bietet uns das Hotel ein frisch zubereitetes Frühstücksbuffet und abends gibt es ein 3 Gänge Menü. Im Hotelrestaurant werden überwiegend regionale Produkte, die im Stil der traditionellen deutschen Küche zubereitet werden, angeboten.
Vegetarische Kost ist auch möglich. Das Hotel hat eine Sauna (gegen Gebühr).

Nur für geübte Langläufer, Gruppen mit unterschiedlichen Schnelligkeiten, keine Total-Anfänger.


R Bahn-/Busreise (ÖPNV) hin und zurück am Tage
L Fahrt, Hotel: 4 Übernachtungen mit HP, Kurtaxe, schneesportliche Betreuung (nur Ski-LL) durch DSV-ausgebildete Vereinsskilanglauflehrer.
Sollte die Schneelage für Langlauf nicht ausreichen, wird ein Ersatzprogramm angeboten.
K EZ: 320,- €, DZ: 270,- € p.P. (Endgültige Bahnpreise stehen noch nicht fest. Änderungen vorbehalten.)
ÜL Rüdiger Worth, Klaus Könsen
I Rüdiger Worth, 0421.2239090, r.worth@t-online.de

Bremer Skiclub-Champery_Skireise Familie