Jahreshauptversammlung auf den 23.6. verschoben

Jahreshauptversammlung auf den 23.6. verschoben

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) für das Geschäftsjahr 2019/2020

Die ursprünglich für den 24.11.2020 geplante und schon zwei mal verschobene Mitgliederversammlung wird auf Grund der weiterhin gültigen Kontaktbeschränkungen erneut verschoben.

Neuer Termin: Mittwoch 23.6.2021 um 20 Uhr

Sofern eine Präsenzveranstaltung mit mehr als 100 Personen gemäß dann gültiger Bremer Corona-Verordnung mit entsprechendem Hygienekonzept zulässig ist, findet die Versammlung statt in der Aula der Grundschule Rablinghausen, Dorfkampsweg 50, 28197 Bremen (BSAG Buslinie 24).

Sofern eine Präsenzveranstaltung am 23.6. noch nicht möglich ist, findet die Jahreshauptversammlung gemäß §5 COVMG online per Zoom statt. Hierfür ist eine Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich, gerne per Mail an info@bremer-ski-club.de, damit die Einwahldaten zur Zoomveranstaltung per E-Mail zugeschickt werden können. Über die Durchführungsart wird der Verein auf seiner Homepage sowie die angemeldeten Mitglieder per E-Mail informieren.

Für diejenigen Mitglieder, die nicht per Zoom teilnehmen können, aber trotzdem an der Beschlussfassung teilnehmen wollen, besteht alternativ die Möglichkeit, sich die Beschlussvorschläge zuschicken zu lassen und schon vor der Versammlung schriftlich abzustimmen. Näheres hierzu in den nächsten BSC NEWS.

Zu den Tagesordnungspunkten 9 (Wahl eines Rechnungsprüfers) und 13 (Wahl zum Ältestenrat) bittet der Vorstand um Wahlvorschläge bzw. die Meldung von freiwilligen Kandidatinnen und Kandidaten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Jahresberichte
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Abschlussbericht der 1. Vorsitzenden
  7. Aussprache zu TOP 2 bis TOP 5
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl eines Rechnungsprüfers
  10. Nachwahl von Vorstandsmitgliedern
  11. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
  12. Anpassung der Aufnahmegebühr
  13. Wahl von drei Mitgliedern für den Ältestenrat
  14. Beratung und Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  15. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages für 2020/21
  16. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich vorliegen.

Bremen, den 21.04.2021

Der Vorstand
Gez. Ulrike Weiß (1. Vorsitzende)